Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BeAnts Browsergame. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 19. Juli 2011, 16:37

viel zu kurze Ausbauzeiten

Hallöchen,

also das neue Update is ja schön und gut....aber jetzt ma echt! Wie soll denn ein berufstätiger Spieler normal spielen können , bei diesen Ausbauzeiten?

Die Königinnenkammer ist in 8h30min fertig...das is grad mal die zeit in der man im Normalfall auf der Arbeit sitzt! Da ich schlecht jeden Tag die KK ausbauen kann...und die Deffer/Offerkammern dauern auch nicht wirklich lang.
Die Sammler müsste ich dann auch alle 3 stunden wegschicken damit ich überhaupt was starten kann, weil ich mal nicht gelesen hab, dass diese mehr ertrag mit nach Hause bringen....oder?
Ergo: ich werde ständig Leerlauf haben, was ja nun jeder gute Spieler zu vermeiden versucht.

da braucht man auch keine Speed-Wochen mehr einzuführen, da es ja die gleichen Zustände sind.
Speed fand ich immer gut, da waren auch meistens ferien und man konnte sich drauf einstellen. :)

Aber jetzt?---Ich finde da wurde ein wenig zu viel runtergepusht....

bei den Bees und den Bugs ist es ja noch im Bereich des Möglichen bei mir da ich weiter ausgebaut bin aber bei den Ants ist es einfach zu krass, da es das Spiel ja noch nicht sooo lang gibt.


Also meiner Meinung nach ist das nicht alltagsfreundlich ausgelegt....

Sorry


Viele Grüße

Poison
v
v
Wer andern eine Bratwurst brät, braucht ein Bratwurstbratgerät!! :thumbsup:
v
v

Tob

Schüler

Beiträge: 110

Wohnort: Berliner Umland

Beruf: Software-Tester

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 19. Juli 2011, 16:43

Hallo Poisen,

ich versteh was du meinst, denn der Ausbau der KöKa war immer willkommen bei mir um ein wenig Ordnung wieder in den Stock zu bekommen.

Aber auf der anderen Seite dauert es sich auch nicht lange bis der erste sich beschwert das die Zeiten zu lang sind, da die Deckelung der Zeiten weggefallen ist. Bei den Bienen hab ich jetzt nahezu 70 Stunden Ausbau für die KöKa.

Ich schau mir das erstmal ein paar Tage an und werde mir dann in Ruhe eine endgültige Meinung bilden.

Tob
Beim letzten Ton des Zeitzeichens ist es 6 Uhr und 30 Minuten ...
empfundene Uhrzeit: 4 Uhr und 15 Minuten ...

Ingame auch "Tob.ant" genannt :)
ID: 222973

3

Dienstag, 19. Juli 2011, 16:50

-][- 11th -][-

Hi Poisen,

Danke erstmal für Deine offenen Worte und aus Deiner Sicht angebrachten Kritikpunkte. Ich gebe Dir Recht, das bei Deinem jetzigen Ausbaustand die aktuellen Bauzeiten recht kurz wirken, kann Dir aber versichern, das mit steigenden Level Du sowohl die alten Ausbauzeiten wieder erreichen wirst und diese sich im Laufe der Zeit dann noch um ein vielfaches steigern werden. Es ist also nur eine Moment-Aufnahme, kein Dauerzustand.

Ich habe das problem das ich das ganze beidseitig sehen muss. Die alten Zeiten zu deckeln war ein Fehler gewesen, ebenso wie es ein Fehler war, mit zu hohen Ausbauzeiten zu starten und diese bereits bei einigen Zelltypen in Level 80 auf Max-Wert zu haben. Dieses Update ist in dem Punkt daher als Nachbesserung zu betrachten.

Gruss
ELF :)

4

Dienstag, 19. Juli 2011, 17:16

Hallo ihr zwei :) ,

@ Tob: ja okay ich kann natürlich die großen Spieler verstehen, weil die jetzt mit höheren Ausbauzeiten klar kommen müssen.... ;) ..obwohl ja nicht denke dass es bei den Ants schon so weit is ^^ .
es ist für uns Kleineren jetzt halt echt stress pur...weil ich will ja am ball bleiben und keinen Leerlauf haben....na ich weiß ja nicht wie die allgemeine meinung dazu ist. ich kann nur meine ausdrücken und versuchen damit klar zu kommen... :wacko:

@11th: ja dafür ist das Forum ja da :) ...naja ob die ausbauzeiten so schnell hochgehn bezweifle ich. da ich ja alle drei Spiele spiele sehe ich ja die verschiedenen wertigkeiten...bei den Bees is es kein Problem und bei den Bugs bekomm ichs grad so hin (und da bin ich ja wesentlich weiter als bei den Ants). Also von daher...wird die Ausbauzeit des KG mich schon etwas zurückwerfen....zumal ich müsste meine sammler immer öfter wegschicken.
das is nicht gerade Vorteilhaft für leute die auch noch en Privat leben haben ;) (nicht falsch verstehn...aber so ist das nun mal.....)
da wäre es gut, wenn man die Sammlererträge ebenfalls hochschrauben würde...zumal die neue Funktion "abgrasen" nicht wirklich viel einbringt wenns 10 % sind von 1 stunde normal sammeln

Naja...vlt reguliert sich das ganze ja schnell je nach Feedback der Spieler....
Ansonsten find ich das Update auch gut...keine Frage..die Übersicht ist positiv sowie die höheren Verkürzungszeiten bei Nutzung von Supertrauben :thumbsup:

Greetz

Poison :)
v
v
Wer andern eine Bratwurst brät, braucht ein Bratwurstbratgerät!! :thumbsup:
v
v

5

Dienstag, 19. Juli 2011, 18:02

Hallo ihr zwei :) ,

@ Tob: ja okay ich kann natürlich die großen Spieler verstehen, weil die jetzt mit höheren Ausbauzeiten klar kommen müssen.... ;) ..obwohl ja nicht denke dass es bei den Ants schon so weit is ^^ .
es ist für uns Kleineren jetzt halt echt stress pur...weil ich will ja am ball bleiben und keinen Leerlauf haben....na ich weiß ja nicht wie die allgemeine meinung dazu ist. ich kann nur meine ausdrücken und versuchen damit klar zu kommen... :wacko:

@11th: ja dafür ist das Forum ja da :) ...naja ob die ausbauzeiten so schnell hochgehn bezweifle ich. da ich ja alle drei Spiele spiele sehe ich ja die verschiedenen wertigkeiten...bei den Bees is es kein Problem und bei den Bugs bekomm ichs grad so hin (und da bin ich ja wesentlich weiter als bei den Ants). Also von daher...wird die Ausbauzeit des KG mich schon etwas zurückwerfen....zumal ich müsste meine sammler immer öfter wegschicken.
das is nicht gerade Vorteilhaft für leute die auch noch en Privat leben haben ;) (nicht falsch verstehn...aber so ist das nun mal.....)
da wäre es gut, wenn man die Sammlererträge ebenfalls hochschrauben würde...zumal die neue Funktion "abgrasen" nicht wirklich viel einbringt wenns 10 % sind von 1 stunde normal sammeln

Naja...vlt reguliert sich das ganze ja schnell je nach Feedback der Spieler....
Ansonsten find ich das Update auch gut...keine Frage..die Übersicht ist positiv sowie die höheren Verkürzungszeiten bei Nutzung von Supertrauben :thumbsup:

Greetz

Poison :)


-][- 11th -][-

Ich denke Deine Sichtweise ist sehr gut nachvollziehbar und man darf halt die unterschiedlichen Startzeiten der Spiele nicht außer acht lassen. Was in BeBees positiv gewertet wird, kann in BeAnts natürlich aktuell als negativ empfunden werden, da halt verschiedene Spiel Laufzeiten für die unterschiedlichen Level-Zustände führen. Im Laufe der Zeit gleicht es sich aber wieder an.

Gruss
ELF :)

6

Dienstag, 19. Juli 2011, 18:06

Warten wir mal ab ;) ....trotzdem danke für die Antwort!

bin dann mal weiter am ausbauen :wacko: :D
v
v
Wer andern eine Bratwurst brät, braucht ein Bratwurstbratgerät!! :thumbsup:
v
v

mischka202

Schüler

Beiträge: 65

Wohnort: hinterm Kaktus

Beruf: Biertrucker

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 19. Juli 2011, 20:19

Für den Helden bleibt die nächsten Monate jedenfalls nichts übrig. Es wird jetzt immer so brutal geendert nur weil bei den Bienen was nict past. Ich kann das Wort BIENE nicht mehr hören und lesen. Wenn ich in die Ameisenrangliste schaue, weiß ich das es vielen anderen auch nicht gefällt. Aber so wird Platz auf der Wiese.
Sorry für meine drastische Meinung, aber es macht keinen Spass mehr bei den Ameisen mit den Wünschen von den Bienen.
Gruß mischka202
ID - 223593
:?:

8

Dienstag, 19. Juli 2011, 21:32

@mischka:

ja ich muss wirklich sagen, dass ich es auch nicht so prickelnd find, das alle drei Spiele über einen Kamm gezogen werden...zumal man bei den Ants von ganz anderem ausbauniveau redet

ABER.... wo fängt man an mit den Unterschieden und wo hört man auf???
ich denke das würde einfach zu speziell werden Mischka und ist kaum zu überschauen.
Lass das Update erst mal wirken....ich denke es gibt genug, die unsrer Meinung sind bzgl. ausbauzeiten.

ja und das mit dem Helden stimmt auch.da bleibt nix über....kein chance und das beeinträchtigt ja auch viel...keine items bedeuten auch kaum schutz etc....der ertrag der sammler is einfach zu gering...da ist man als offer besser dran als Deffer...die müssen ja dann quasi schon auf Wiese gehn.

André ? kann man da nicht Ertragstechnischbei den sammlern was machen??

Greetz Poison :D
v
v
Wer andern eine Bratwurst brät, braucht ein Bratwurstbratgerät!! :thumbsup:
v
v

9

Dienstag, 19. Juli 2011, 21:32

Hallo,

ich freu mich über die Verkürzung der Bauzeiten :thumbup:
mich hatten die langen Ausbauzeiten schon genervt

lG
sweetant

Ps: bin auch berufstätig

Tob

Schüler

Beiträge: 110

Wohnort: Berliner Umland

Beruf: Software-Tester

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 20. Juli 2011, 10:42

nur weil bei den Bienen was nict past. Ich kann das Wort BIENE nicht mehr hören und lesen.


Die Änderung der Bauzeiten hat nichts, aber rein garnichts mit den Bienen im Speziellen zu tun. Nur weil es mehr Kommunikation auf Bi..-Ebene gibt, heißt das nicht das es alles wegen dem EINEN Spiel gemacht wird. BeBees war einfach nur das erste Spiel das entwicklet wurde.
Beim letzten Ton des Zeitzeichens ist es 6 Uhr und 30 Minuten ...
empfundene Uhrzeit: 4 Uhr und 15 Minuten ...

Ingame auch "Tob.ant" genannt :)
ID: 222973

11

Mittwoch, 20. Juli 2011, 17:08

Hallöchen
Ich schließe mich der Meinung von "sweetant" an, denn zuviele Spieler haben wieder aufgegeben weil alles so lange gedauert hat. Außerdem finde ich, das es einige gibt die vergessen haben das dies ein Spiel ist und Spass machen soll :thumbsup: .

VG "SächsischerSchweizer"

12

Mittwoch, 20. Juli 2011, 17:16

Hmpf....also ich hab nur Leerlauf....ständig.....da kann man ja noch nicht mal ausschlafen :sleeping:
zu kurze Zeiten und einfach viel zu wenig ertrag.....
mein held brauch ich gar nimmer anzuklicken...der bekommt nix mehr....

Gefällt mir nicht :thumbdown:
Sagt mir mal bitte wie ihr das hinbekommt ohne leerlauf zu haben wenn ihr en Beruf habt und noch en Reallife....


Greetz Poison
v
v
Wer andern eine Bratwurst brät, braucht ein Bratwurstbratgerät!! :thumbsup:
v
v

13

Mittwoch, 20. Juli 2011, 19:26

Andere im gleichen Ausbaulevel haben ja auch Leerlauf ;) auch wenn die Bauschleife unterbrochen ist, kann man weiterspielen... das dürfte kein großes Problem sein. Der Vorteil ist, dass man schneller Punkte bekommt und so besser auf die Vordermänner aufschließen kann.
Mit jedem Level steigen die Ausbauzeiten, und bald wünscht man sich wieder die kurzen Ausbauzeiten zurück :D

lg
tihu :)
Freibier für alle, der letzte zahlt! Edmund Stoiber

ID: 223209

14

Donnerstag, 21. Juli 2011, 12:02

Für den Helden bleibt die nächsten Monate jedenfalls nichts übrig. Es wird jetzt immer so brutal geendert nur weil bei den Bienen was nict past. Ich kann das Wort BIENE nicht mehr hören und lesen. Wenn ich in die Ameisenrangliste schaue, weiß ich das es vielen anderen auch nicht gefällt. Aber so wird Platz auf der Wiese.
Sorry für meine drastische Meinung, aber es macht keinen Spass mehr bei den Ameisen mit den Wünschen von den Bienen.


-][- 11th -][-

Hi Mischka,

die Änderungen vom Update 3.0.2 basieren nicht auf den Wünschen von Spielern aus BeBees. Dies habe ich nur mal als Vergleichspunkte in der Unterhaltung mit Poison-Ant aufgeführt. Die Änderung der Bauzeiten wurde hauptsächlich gemacht, damit neue Spieler nicht mit so langen Warteprozessen im Spiel zu kämpfen haben. Ich habe mir die Mühe gemacht und mal geschaut, wann Spieler die sich neu angemeldet haben, das Spiel wieder verlassen. Hauptursache war gewesen, das man Sammlerkammer, Wohnkammer und Vorratskammer gebaut hatte, dann die 40 Minuten die das insgesamt dauert in 1 von 10 Fällen nur gewartet hatte. Jetzt sind diese Zeiten - für die 3 vorgenannten Zellen - insgesamt 5 Minuten für alle zusammen.

In dem gleichen Atemzug haben wir die Deckelung der Ausbauzeiten aufgehoben, da dies ebenso ein Fehler gewesen ist. Um das mal als Beispiel zu bringen... Nehmen wir Dich und mich als Spieler. Ich stehe vor Dir weil ich 1 Monat eher angefangen habe. Wir sind beides aktive Spieler, haben beide schon die damaligen Max-Ausbauzeiten erreicht. Wir hatten durch die Deckellung nicht die Chance, das Du jemals zu mir hättest nachziehen können. Dies ist jetzt anders und es bleibt zwar immernoch ein Zeitvorteil gegeben für den der vorne steht, aber durch die ansteigenden Zeiten, wirst Du immer in gleicher Zeit nachziehen/aufholen können.

Ich denke daher, das beide Änderungen, um die es ja hier hauptsächlich geht, über kurz oder lang eine Verbesserung darstellen.

@ Poison-Ant ... wir haben seit Heute es geändert, das man über die Umgebung nach Trauben absuchen Funktion (die jetzt übrigens auch in jeder Sammlerkammer zur Verfügung steht), man 100% des Ertrages einer Sammlerbiene erhält. Ich denke das dies der gewünschte Kompromiss ist, um fehlende Trauben mit geringen Zeitaufwand zu bekommen. In höheren Leveln ist die Wartezeit natürlich deutlich größer, aber das ist auch korrekt so, da eine Sammlerexpedition natürlich schon mehr Bedeutung im Spiel haben sollte. Weiterhin ist es geändert, das auch die "Umgebung nach Trauben absuchen" Funktion, auch Super Pollen als Fund haben kann.

Gruss
ELF :)

15

Freitag, 22. Juli 2011, 00:53

Ich weiß schon... wie man es macht ist es nicht Recht. ;-) Die bisherigen Ausbauzeiten waren nicht Wenigen zu lange und ich habe selbst Leute im Bekanntenkreis gehabt, welche die Bees, Bugs oder Ants früh aufgegeben haben, weil ihnen nicht schnell genug was "voran" ging. Und tatsächlich: Wenn dies der Grund ist, warum so viele Neueinsteiger in der Frühphase des Spiels aufgeben, bin ich der Erste der sagt: Das gilt es zu verhindern. Bei den Ants ist die Entwicklung da schon unschön. Es haben sich 3-5 konstante Riesenvölker herangebildet und dann: ein ganz gewaltiges Gefälle. Platz 20 in der Volkstatistik hat gerade mal ein Zehntel des Führenden Volkes.

Aber das nur nebenbei: Meine Meinung zu dem Thema:

1. Ich gebe Poison-Ant recht. Der Einschnitt ist recht unvermittelt und brutal für Alle, die aus beruflichen oder privaten Gründen nicht Willens sind oder einfach nicht die Zeit haben, alle drei Stunden nach dem Rechten zu sehen. Zu dieser Gruppe zähle ich mich auch. OBWOHL mein Beruf eine permanente Anwesenheit im Internet mit sich bringt und ich auch Herr meiner Zeit bin. In meinem Volk gibt es aber auch nicht wenige, die diesen "Luxus" nicht haben und nun berechtigterweise demotiviert sind angesichts der Tatsache, dass nach mühseligen und zeitintensiven Spiel, mitunter auch auch unter Einsatz monetärer Mittel, andere mit "mehr Zeit" an Ihnen vorbeiziehen werden. Ich sehe das Update zwar als nicht sooo kritisch an. Will aber auch anmerken: in meinem Volk gibt es bisher NIEMANDEN der diese drastische Verkürzung der Bauzeit als positiv empfindet. Im Gegenteil. Ich fürchte eher, dass der ein oder Andere das Spiel sogar aufgeben wird.

2. Die Verkürzung der Bauzeit in dieser drastischen Form benachteiligt einmal mehr alle Defferspieler und das nervt mich persönlich langsam echt gewaltig. Verteidiger bringen per Se nichts ein. Ich kann als vernünftiger Spieler nicht die Anzahl Verteidiger vorrätig halten, die ich bräuchte um gleichstufigen Offerspielern Paroli zu bieten ohne im Ausbau zurückzufallen. Das Defferspiel hat schon vor dem Update eigentlich nur im Volksverband Sinn und Spaß gemacht. Jetzt wurde die an sich eh schon unschöne Situation nochmal verschärft. Mittel- bis langfristig führt ein konsequentes Spiel als Deffer nun endgültig zu viel langsameren Ausbau und ist somit strategisch mehr als unklug. Die Spielbalance diesbezüglich halte ich für empfindlich gestört.

An die Ausbauzeiten werde ich mich gewöhnen. Aber die rechnerische Benachteiligung der Defferspieler ist für mich ein wirklich kritischer Punkt, der mir den Spielspaß raubt. Schön wäre etwa die Möglichkeit Deffer ad Hoc entlassen zu können, wenn sie nicht gebraucht werden und evtl geringere Ausbildungszeiten gegenüber der Offer. Das würde der Spielbalance meiner Ansicht nach gut tun.

LG

Tob

Schüler

Beiträge: 110

Wohnort: Berliner Umland

Beruf: Software-Tester

  • Nachricht senden

16

Freitag, 22. Juli 2011, 09:47

Hallo Traubenfrosch,

2. Die Verkürzung der Bauzeit in dieser drastischen Form benachteiligt einmal mehr alle Defferspieler und das nervt mich persönlich langsam echt gewaltig. Verteidiger bringen per Se nichts ein. Ich kann als vernünftiger Spieler nicht die Anzahl Verteidiger vorrätig halten, die ich bräuchte um gleichstufigen Offerspielern Paroli zu bieten ohne im Ausbau zurückzufallen. Das Defferspiel hat schon vor dem Update eigentlich nur im Volksverband Sinn und Spaß gemacht. Jetzt wurde die an sich eh schon unschöne Situation nochmal verschärft. Mittel- bis langfristig führt ein konsequentes Spiel als Deffer nun endgültig zu viel langsameren Ausbau und ist somit strategisch mehr als unklug. Die Spielbalance diesbezüglich halte ich für empfindlich gestört.


kannst du das bitte nochmal etwas genauer erklären. Warum Deffer stärker benachteiligt sind, kann ich nicht so richtig aus deinem Text entnehmen. Das Deffer auf gleichem Level einem Voll-Angreifer nicht Paroli bieten kann (und in meinen Augen auch soll), ist ja nichts was sich erst jetzt neu ergeben hat. Ich spiel selber auch einen Verteidiger und habe bisher nichts negatives feststellen können.

Gruß
Tob
Beim letzten Ton des Zeitzeichens ist es 6 Uhr und 30 Minuten ...
empfundene Uhrzeit: 4 Uhr und 15 Minuten ...

Ingame auch "Tob.ant" genannt :)
ID: 222973

17

Freitag, 22. Juli 2011, 10:16

guten Morgen

einen Unterschied gibt es schon zwischen deffer und offer, um an Trauben zu kommen:

deffer können Trauben sammeln oder sie aus Specials holen, welche nicht immer da sind, und auch nicht von jedem geknackt werden können

offer haben auch ihre Sammler und können Specials angreifen und haben zusätzlich Beute aus anderen Hügeln,
die deffer nicht angreifen können

da ist schon ein Unterschied zwischen offer und deffer

soll keine Beschwerde sein, nur Tatsache

lG
sweetant

Tob

Schüler

Beiträge: 110

Wohnort: Berliner Umland

Beruf: Software-Tester

  • Nachricht senden

18

Freitag, 22. Juli 2011, 11:03

guten Morgen

einen Unterschied gibt es schon zwischen deffer und offer, um an Trauben zu kommen:

deffer können Trauben sammeln oder sie aus Specials holen, welche nicht immer da sind, und auch nicht von jedem geknackt werden können

offer haben auch ihre Sammler und können Specials angreifen und haben zusätzlich Beute aus anderen Hügeln,
die deffer nicht angreifen können

da ist schon ein Unterschied zwischen offer und deffer

soll keine Beschwerde sein, nur Tatsache

lG
sweetant

Das ist so weit wie auch vor dem Update. Was hat das mit den kürzeren Bauzeiten zu tun?

Tob
Beim letzten Ton des Zeitzeichens ist es 6 Uhr und 30 Minuten ...
empfundene Uhrzeit: 4 Uhr und 15 Minuten ...

Ingame auch "Tob.ant" genannt :)
ID: 222973

19

Freitag, 22. Juli 2011, 11:08

kannst du das bitte nochmal etwas genauer erklären. Warum Deffer stärker benachteiligt sind, kann ich nicht so richtig aus deinem Text entnehmen. Das Deffer auf gleichem Level einem Voll-Angreifer nicht Paroli bieten kann (und in meinen Augen auch soll), ist ja nichts was sich erst jetzt neu ergeben hat. Ich spiel selber auch einen Verteidiger und habe bisher nichts negatives feststellen können.
Hi Tob,

was meine ich damit? Der Teufel liegt da im Detail. Die schon vorher bestehenden Rahmenbedingungen für Deffer sind ja schon geklärt worden. Bei den nun sehr kurzen Bauzeiten bei hohen (für die Ants) Stufen ist die maximale Anzahl an Deffern die man in Kombination mit Sammlern haben kann ohne Leerlauf im Hügel zu haben geringer als vorher. Eine Umschichtung einer nicht unerheblichen Anzahl von Arbeitern ist da notwendig - entweder um die Wiesenproduktion zu erhöhen oder die Sammlerquoten. Wie gesagt: Ich meine die maximal mögliche Anzahl von Deffern.

Offern geht es rein rechnerisch gesehen natürlich nicht anders. Den Vorteil, dass Offer Produktivkräfte sind, gab es ja vorher auch schon. Aber: Die jetzige Regelung wird meiner Ansicht nach zwangsläufig dazu führen, dass es mehr Hügel geben wird, die auf Wiesenproduktion setzen, da diese bei hohen Stufen sowohl ein schnelles Fortkommen als auch den Ausbau des Helden ermöglicht. Stimmt diese Annahme, so wird die Beute für Offer zunehmen bzw. deren Produktivkraft steigt.

Sobald die Ausbauzeiten nach einer Weile im Schnitt wieder länger werden, wird sich das zwar wieder einpendeln - bis dahin kommt es aber zu einer weiteren Schwächung der Defferspieler gegenüber der Offerspieler. Wie gesagt: es ist nur ein Detail und das unter der Annahme, dass Spieler mit starker Wiesenproduktion nun mittelfristig schneller ausbauen können und immer mehr Spieler diese Strategie für die nächsten Wochen und Monate wählen werden.

LG

20

Freitag, 22. Juli 2011, 11:37

hallo Traubenfrosch

am Anfang lohnt sich Wiesenproduktion nicht,
da bringen Sammler bedeutend mehr,

wer deffer sein möchte, kann ja erst mal Sammler ausbilden, um so seinen Hügel schneller auszubauen,
mit der Zeit kann man dann umstellen

bin auch der Meinung, dass man jetzt, trotz kürzerer Ausbauzeiten , schneller vorwärtskommen kann,
und finde, wenn auch nicht immer was ausgebaut wird, das kein Nachteil ist

lG
sweetant

Ähnliche Themen