Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 27. Mai 2011, 15:15

einfach mal Thx an die "Macher" !

Ich möchte hier einfach mal aus einer Laune herraus den "Machern" und Admins meinen Dank aussprechen für dieses gelungene Game und die herrvoragende Support Arbeit von dem "elften" !

Weiter so und Ihr werdet mich noch lange "ertragen" müßen .

Gruß
EJ
User ID Eisenjos 224010

2

Mittwoch, 17. August 2011, 01:32

Da schließe ich mich gerne an - gerade der Support hier durch 11th verdient großes Lob! Schon komisch. Eigentlich ist das Spiel (Bebees, Bebugs oder Beants) scheinbar keine große Sache. Erst recht nicht actionlasting. Aber irgendwie stimmt das berühmte "Gesamtpaket". Der Reiz liegt in der Entdeckung der Langsamkeit als Spielprinzip.
Darum wohl auch die erste Aufregung bei der radikalen Umstellung der Ausbauzeiten.

3

Freitag, 19. August 2011, 12:37

Da schließe ich mich gerne an - gerade der Support hier durch 11th verdient großes Lob! Schon komisch. Eigentlich ist das Spiel (Bebees, Bebugs oder Beants) scheinbar keine große Sache. Erst recht nicht actionlasting. Aber irgendwie stimmt das berühmte "Gesamtpaket". Der Reiz liegt in der Entdeckung der Langsamkeit als Spielprinzip.
Darum wohl auch die erste Aufregung bei der radikalen Umstellung der Ausbauzeiten.


-][- 11th -][-

Ich denke die die sich bei der Umstellung aufgeregt haben, werden sich in 2-3 Monaten erneut aufregen und auf eine erneute Decklung der Ausbauzeiten drängen :) Wir Menschen sind Gewohnheitstiere, ob als Biene, Ameise oder Käfer verkleidet. Wenn man Jahre dann etwas so gespielt hat, ist es schon komisch, wenn man sich an neue Sachen gewöhnen muss. Für das Spiel selbst was es positiv gewesen das zu tun, denn die Neuanmeldungen bleiben länger im Spiel, es treten schneller Erfolge ein und nun kann man schauen, was man gerade für diese Spieler weiter bietet, das diese Werte noch mehr ansteigen, was ja letztlich auch allen zu Gute kommt.

Danke aber für Eure netten Worte, sowas tut ganz gut!

Gruss
ELF :)

4

Dienstag, 23. August 2011, 02:04

Yep - ich wette ich werde jammern. :-) Aber Du musst zugeben: der Eingriff war/ ist schon recht radikal. Langfristig aber meiner Ansicht nach klug.

LG

5

Dienstag, 23. August 2011, 17:33

Yep - ich wette ich werde jammern. :-) Aber Du musst zugeben: der Eingriff war/ ist schon recht radikal. Langfristig aber meiner Ansicht nach klug.

LG


-][- 11th -][-

Klaro war das schon eine recht große Veränderung, aber wie schon an anderer Stelle geschrieben... 1 Schritt zurück, um letztlich dadurch 2 nach vorne zu kommen.

Gruss
ELF :)